Sie sind hier: Kambodscha Sehenswürdigkeiten  
 KAMBODSCHA
Land & Leute
Klima
Essen & Trinken
Reisebericht
Hotels
Sehenswürdigkeiten

ANGKOR - PRE RUP
 

"Wende den toten Körper" ist die wörtliche Übersetzung dieses aus Laterit und Sandstein erbauten Hindutempels, der Shiva geweiht wurde. Auf dem dreistöckigen Bauwerk stehen fünf Türme, deren Dach aus Ziegeln konstruiert ist. Unter Rajendravarman II wurde im Jahr 961 mit dem Bau dieses typischen Tempelberegs begonnen.
Links vom Eingang stehen drei, rechts davon zwei große, unvollendete Ziegeltürme, die einmal Lingas beinhalten. In dem ersten Ziegelturm wurden, nach Aussagen der Einheimischen, die Leichen verbrannt und die Asche in den kleinen Ziegeltürmen aufbewahrt, die auf der ersten Terrasse des Tempelberges stehen.


Angkor - Preah Khan | Angkor - Sras Srang

Druckbare Version