Sie sind hier: Reisebericht
Zurück zu: Sri Lanka
Allgemein:

Suchen nach:

Colombo

27.02.2006
Fast pünktlich landet der Airbus der Sri Lanka Airlines auf dem Zielflughafen. Nach weiteren 2,5 Stunden Fahrzeit erreichen wir unser Quartier für die erste Nacht, das Mt. Lavinia Hotel. Dort geht nach einer kurzen Lagebesprechung das Programm schon am Nachmittag los. Zunächst machen wir eine Stadtrundfahrt durch Colombo. Es gibt einige interessante Sehenswürdigkeiten, wobei ehemalige Gebäude aus der Kolonialzeit von Jahr zu Jahr von modernen Hochhäusern verdrängt wurden, die dem Zentrum ein modernes Äußeres verleihen.

[Abbildung] [Abbildung]
[Abbildung]
[Abbildung] [Abbildung]

Folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen wir während unserer Stadtrundfahrt:
- die Pettah
- Hindu-Tempel
- das Fort
- Clock Tower
- Gordon`s Garten
- Galle Face Green
- Nationalmuseum
- Viharamahadevi Park (Victoria-Park)
- Independence Commemoration Hall

Den Abend verbringen wir im Mt. Lavinia Hotel, wo wir im Fischrestaurant herrlichen frischen Fisch essen. Die Atmosphäre ist einfach unbeschreiblich.

[Abbildung] [Abbildung]
[Abbildung]

Gehe zu: Die Anreise Mihintale